Rock im Barendorf Anfahrt Rock im Barendorf Barendorf Rock im Barendorf Galerie Rock im Barendorf Home Rock im Barendorf Sponsoren Rock im Barendorf Termine/Bands Barendorf News
Barendorf Veranstalter

facebook.com/BarendorfRock

Hier gibt´s

die Saisonkarte >>

Jetzt Tickets kaufen:

Der nächste Termin:

 

01.07.17 - Metal-Festival

 

12.08.17 - Supreme

Limitierte Saisonkarten!

Saisonkarten im VVK -

und an der Abendkasse.

Saisonkarte

Das ganze machen herrEVENT, das Kulturbüro und die Museen

der Stadt Iserlohn möglich.

Tageskarten für diesen Event gibt es unter Proticket.de zum Preis von 8,50 € zzgl. VVK-Gebühr und an der Abendkasse für 10,00 €. Saisonkarten sind an den bekannten Iserlohner VVK-Stellen für 12,50 € zzgl. VVK-Gebühr und für 15,00 € an der Abendkasse erhältlich.

Jetzt Ticket kaufen!

Kaufen Sie jetzt schon Ihr Ticket für den nächsten Barendorf-Samstag.

Hier finden Sie die VVK-Stellen in Ihrer Umgebung.

ProTicket Hotline: 0231 - 917 22 90
Montag - Freitag: 9:00 – 20:00 Uhr

Samstag 9:00 – 17:30 Uhr

Einlass: 18.00 Uhr   ·    Vorband ab ca. 19.00 Uhr   ·   Hauptband ab ca. 21.00 Uhr

Hard-Rock- und Metalfreunde aufgepasst!

Der erste Juli-Samstag im wohl schönsten Künstler- und Museumsdorf der ganzen Region ist speziell für Euch!

Im Rahmen des Rock-Sommers startet am 1. Juli ab 18 Uhr das 1. Baren-dorfer Hard-Rock- und Metal-Festival. Auf der Bühne werden dabei zwei Tribute-Bands stehen, die sich den ganz Großen der Musik der härteren Gangart verschrieben haben: „Hollywood Rose“, deren Idole Guns N'Roses sind, und als Top-Act dann „SAD“, die erfolgreich den Sound und die Show von Metallica auf die Bühne bringen.

 

Die ungarische Band „Hollywood Rose“ ist eine der bekanntesten Guns N'Roses-Tribute-Bands Europas und kann auf mehr als 800 Konzerte in den vergangenen 13 Jahren zurückblicken. Das Geheimnis ihres Erfolgs ist, dass sie dem Publikum eine absolut geniale Show bieten, bei denen die Stimmung garantiert nicht zu kurz kommt. „Hollywood Rose“ spielen die großen „GN'R“-Hymnen wie „November Rain“ mit einer Leidenschaft, wie Axl Rose & Co. zu ihren besten Zeiten. Seit einigen Jahren spielen die Jungs von „Hollywood Rose“ die Hits ihrer Idole auch unplugged, so dass in Barendorf „Welcome to the Jungle“ oder „Sweet Child o'Mine“ vielleicht auch ohne Verstärker erklingen werden.

 

Als Head-Act des Abends kommen dann „SAD“ aus Italien. Sie sind ohne Frage eine der heißesten Live-Rock’n’Roll-Metallica-Tribute dieser Tage. Mit mehr als 110 Millionen verkauften Alben ist Metallica einer der erfolgreichsten Metal-Bands überhaupt. Seit vielen, vielen Jahren thront die Gruppe aus Kalifornien im Rock-Olymp ganz oben. James Hetfield, Kirk Hammett, Robert Trujillo und Lars Ulrich in Sound und Show zu imitieren, ist sicherlich eine der schwersten Aufgaben, der sich eine Tribute-Band stellen kann, aber „SAD“ scheint dies bravourös zu meistern. So wurden sie bereits vor einem Jahrzehnt von „Zonametallica“, dem offiziellen italienischen Fan-Club, zur besten Metallica-Tribute-Band gekürt. Und ein Jahr später erhielten sie dann den Ritterschlag, als sie vom US-Fanclub „Metclub“ anerkannt und autorisiert wurden.

»1. Hard-Rock- und Metalfestival«

Vorband: Hollywood Rose

Hauptband: SAD

Nächster Termin

01.07.

Vorband: Hollywood Rose

Head-Act: SAD

© 2012 www.barendorf-rock.de

Rock im Barendorf Kontakt Rock im Barendorf Impressum